Auffanggeräte

Ein Steigschutzläufer begleitet den Anwender frei an einem Drahtseil oder Polyamidseil nach oben und blockiert im Falle eines Absturzes. Ein geeigneter Steigschutzläufer muss ohne Einwirkung des Anwenders mitlaufen. Das Seil und der entsprechende Steigschutzläufer bilden eine Einheit, welche zusammen zertifiziert sind. Nicht kompatible Läufer und Seile stellen ein grosses Risiko dar. Im Bereich Seilbahnmasten, Telekommunikation und Strommasten ermöglichen Steigschutzläufer eine dauerhafte Absturzsicherung für Leiter- Auf- und Abstiege.


IMMOOS Steigschutzläufer  “Fallbloc 2“

1.08.007

Der Fallbloc ist ein einfaches und handliches Gerät, welches mit dem IMMOOS Steigschutzsystem

kompatibel ist.

Einsatzbereich:

Auf der Steigschutzeinrichtung IMMOOS-Fallbloc.

Auf vertikalen, geradlinigen und/oder gekrümmten Strecken. Unbegrenzte Montage-Konfiguration auf sämtlichen Tragstrukturen.

• Für die Verwendung an verschiedenen Drahtseilen (siehe nachstehende Auflistung).

• Problemloses Ein- und Aushängen an jeder beliebigen Stelle.

• Der beim Sturz entstehende Fangstoss wird durch das Aufreissen des Falldämpfers

absorbiert.

 

Zu verwendende Seile:

Seil 1: Werkstoff INOX 1.4401

(AISI 316); 8 mm

Konstruktion: 6x19+SE

Seil 2: Werkstoff verzinkt; 8 mm,

Konstruktion: 6x19 Seale + PP

 

Gewicht: 840 g

Norm: EN 353-1:2014

Auffanggerät ASAP LOCK

B71ALU

Am Seil mitlaufendes Auffanggerät mit Blockierfunktion

 

• Permanenter Schutz gegen Absturz

• Blockiert bei Stürzen, Abrutschen und unkontrollierten Abseilfahrten

• Blockiert am Seil, auch wenn der Anwender während des Sturzes nach dem Gerät greift

 

Seile: Halbstatische Seile 10 - 13 mm Ø (EN 1891 Typ A)

Gewicht: 425 g

Norm: EN 353-2



Falldämpfer ASAP-Sorber

 

L71AA

Falldämpfer mit integriertem Verbindungsmittel für das ASAP-Auffanggerät. Dient zum Verbinden des mitlaufenden Auffanggerätes “ASAP“ mit einem Auffanggurt.

 

Länge        Art.-Nr.

20 cm        L71AA 20

40 cm        L71AA 40

 

Norm: EN 355

Falldämpfer ASAP-Sorber AXESS

L071CA00

Verbindet das mitlaufende Auffanggerät ASAP oder ASAP LOCK mit dem Gurt. Gestattet dem Anwender, entfernt vom Seil zu arbeiten.

 

Norm: EN 12841 / EN 353-2



Höhensicherungsgerät Blocfor 1.8A ESD

70592

Höhensicherungsgerät für die Sicherung bei Arbeiten in der Höhe.

Vereinfachte Wartung, jährliche Überprüfung kann durch eine sachkundige Person gemacht werden (Gerät muss nicht eingesendet werden).

Ausziehbares Gurtband, blockiert bei einem unkontrollierten Absturz.

Integrierter Falldämpfer.

 

Gewicht: 1,02 kg

Länge: 1.8 m

Norm: EN 360

Höhensicherungsgerät Blocfor 5 ESD

70652

Das Höhensicherungsgerät ESD ist in verschiedenen Längen erhältlich. Das ESD-System verringert bei einem Absturz die Wucht des Aufpralls auf den Körper des Benutzers.

Vereinfachte Wartung, jährliche Überprüfung kann durch eine sachkundige Person gemacht werden (Gerät muss nicht eingesendet werden)

 

Ausführungen:

Artikel 70652 = 5 m (Gurtband)

Artikel 70662 = 6 m (Gurtband)

 

Norm: EN 360

Höhensicherungsgerät Blocfor 10 ESD

70572

Das Höhensicherungsgerät ESD ist in verschiedenen Längen erhältlich. Das ESD-System verringert bei einem Absturz die Wucht des Aufpralls auf den Körper des Benutzers.

Vereinfachte Wartung, jährliche Überprüfung kann durch eine sachkundige Person gemacht werden (Gerät muss nicht eingesendet werden)

 

Ausführungen:

Artikel 70572 = 10 m

(verzinktes Drahtseil)

Artikel 74372 = 10 m

(Kunststoff-Seil)

 

Norm: EN 360

 

weitere Längen erhältlich!

(auf Anfrage)